Seit 2008 veranstaltet Norddeutschlands größte Karrierezeitung „JOBWOCHE“ bundesweit verschiedene Job-, Aus- und Weiterbildungsmessen für alle Branchen und Qualifikationen. Am 25.02.2021 fand auf dem Onlineportal der „JOBWOCHE“ die erste digitale Weiterbildungsmesse für Kiel, Neumünster, Plön und Rendsburg/Eckernförde statt. Neben anderen Ausstellern aus verschiedenen Bereichen war auch die TOP CAD Schule dabei und hat Interessenten zu Qualifikationsmöglichkeiten im CAD-Bereich beraten. 

Casting für den Traumjob! Das ist das Motto, unter dem die „JOBWOCHE“ zahlreiche Job- und Bildungsmessen veranstaltet. Diese Messen richten sich an Fach- und Führungskräfte, Existenzgründer, Quer- und Wiedereinsteiger, Young Professionals, Arbeitsuchende und Schüler aller Altersklassen und Qualifikationen.

TOP CAD – Live-Beratung über Qualifizierungsmöglichkeiten im CAD-Bereich

Am 25.02.2021 stand bei der „JOBWOCHE“ die erste digitale Weiterbildungsmesse für Kiel, Neumünster, Plön und Rendsburg/Eckernförde auf dem Programm. Über das Onlineportal der Karrierezeitung konnten Interessenten sich kostenlos über Weiterbildungsangebote  aus verschiedenen Branchen informieren. Mehrere Aussteller stellten ihre Angebote vor und sprachen über die Möglichkeiten, die eine Weiterbildung eröffnen kann. Auch die TOP CAD Schule stand virtuell bereit, um ihre Weiterbildungen und Qualifikationen zu präsentieren, aber auch, um allgemein über das Thema geförderte Weiterbildung zu informieren.
Vitaliy Okhonko, der bei der TOP CAD Schule für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, sprach mit Interessenten über die Bedeutung von hochwertigen Qualifizierungen im CAD-Bereich und informierte unter anderem darüber, wie diese den Weg aus der Arbeitslosigkeit ebnen oder eine Perspektive für ausländische Fachkräfte oder Studienabbrecher sein können.

Mann mit 2 Puzzelstücken in der Hand, die er zusammensetzt

Messekonzept funktionierte auch in digitaler Form

Aufgrund der Coronapandemie konnte die Messe dieses Jahr nicht in Präsenzform durchgeführt werden, doch dank der sorgfältigen und benutzerfreundlichen Bereitstellung des Online-Messekonzeptes konnten Interessenten dennoch live die für sie relevanten Messestände besuchen und aufschlussreiche Gespräche mit den Ausstellern führen.

Jobwoche 2021
Zurück zum Blog