AutoCAD – Informationen zum Erstellen einer Inhaltsbibliothek

Bevor Sie Inhalt erstellen, müssen Sie über eine Inhaltsbibliothek verfügen, in der Sie den erstellten Inhalt speichern können.

Eine Inhaltsbibliothek ist nicht eine einzelne Datei. Es handelt sich vielmehr um eine Sammlung mit vielen Dateien, die in einem Ordner gespeichert sind. Mit dem Befehl AMCONTENTMANAGER können Sie eine Inhaltsbibliothek erstellen oder die Inhaltsbibliothek von einem anderen Computer kopieren.

Mit dem Befehl AMCONTENTMANAGER wird das Dialogfeld Inhalts-Manager aufgerufen, das viele Werkzeuge zum Erstellen und Verwalten von Inhaltsbibliotheken enthält.

AutoCAD_Inhaltsbibliothek_Anleitung_Bild1

Zum Erstellen einer Bibliothek klicken Sie im Werkzeugkasten auf:

Beim Erstellen der Bibliothek geben Sie den Dateinamen und den Speicherort der Inhaltsbibliothek ein. AutoCAD Mechanical-Toolset fügt die neue Bibliothek direkt unter dem Knoten Benutzerdefinierter Inhalt in der Struktur auf der linken Seite ein. Anschließend können Sie die Ordner erstellen, um Inhalt genau wie in den Normteil-Bibliotheken zu strukturieren und zu kategorisieren. Sie können den Zugriff auf häufig verwendeten Inhalt durch Verschieben von Ordnern in der Struktur einfacher gestalten.

Quelle: Informationen zum Erstellen einer Inhaltsbibliothek (AutoCAD Mechanical-Toolset) | AutoCAD Mechanical 2021 | Autodesk Knowledge Network

Möchten Sie noch mehr in AutoCAD lernen? Dann kommen Sie zu uns, wir bilden Sie weiter.

Autodesk AutoCAD Badge
Zurück zum Blog